Fachbuch

Handbuch Betreuungsbehörde

Als Mitarbeiter der örtlichen und überörtlichen Betreuungsbehörden haben Sie zahlreiche Aufgaben im Vor- und Umfeld der Betreuungsarbeit wahrzunehmen: Neben der Führung von Betreuungen gehören hierzu u.a. Beratung, Förderung und Gewinnung von Betreuern, die Vormundschaftsgerichtshilfe und die Beurkundung von Betreuungsverfügungen. Mit den Neuregelungen im einschlägigen Betreuungsbehördengesetz (in Kraft ab 1.7.2014) wird die Rolle der Betreuungsbehörden sowohl im Vorfeld als auch im gerichtlichen Verfahren wesentlich gestärkt. 


Die praxiserfahrenen Autoren beschreiben detailliert die für die Tätigkeitsfelder der Betreuungsbehörde maßgeblichen Aufgaben und erläutern die fachlichen Standards einer sachgerechten Aufgabenerfüllung. Dabei werden vor allem bereits in der Praxis erprobte und entwickelte Instrumente berücksichtigt. Enthalten sind zudem viele praktische Hinweise für eine optimale organisatorische Umsetzung der einzelnen Aufgabenbereiche. Zahlreiche weitere Informationen, Dokumente und Arbeitshilfen sind über eine Internetseite zum Buch verfügbar. 


Für diese 4. Auflage wurde das Standardwerk vollständig überarbeitet und berücksichtigt den Stand von Literatur, Rechtsprechung und Rechtslage nach dem "Gesetz zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörde".



4. Neuauflage 2014

 

 

Deinert/Walther:

Handbuch der Betreuungsbehörde

336 Seiten, 48 €

 

Bestellbar hier

 

 


ebenfalls lieferbar:

 

Röh/Ansen:

Sozialdiagnostik in der Betreuungspraxis: Ein Leitfaden für den Sozialbericht in der Betreuungsbehörde

2014, 193 Seiten, 39,80 €

 

Bestellbar hier